Alte Musik in St. Ruprecht

28. September, 19:30
Ruprechtskirche, 1010 Wien

In te Domine speravi

 

 


Aleksandra Zamojska, Sopran
Pandolfis Consort

Elżbieta Sajka, Violetta, Viola und Künstlerische Leitung
Katherine Mandel, Dulzian
Mária Brüssing, Violoncello und Viola da gamba
Anna Zauner, Harfe

Programm
Mikołaj Gomółka, Psalmen
Wacław z Szamotuł, Psalmen
Diego Ortiz
Orlando di Lasso
Bartholomeo Selma y Salaverde
Dario Castello
Giovanni Battista Fontana
u.a.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Konzerte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.