Bach-Woche

25. März 2018, 19:30 Uhr

Lutherische Stadtkirche
Dorotheergasse 18, 1010 Wien

Zwischen Himmel und Erde
Aleksander Rewiński, Tenor
Pandolfis Consort
Elzbieta Sajka-Bachler: Viola und Viola d‘ amore
Giorgia Veneziano: Viola und Viola d‘ amore
Ute Groh: Cello Piccolo, Viola da Gamba
Matthias Krampe: Orgelpositiv

Programm:
Georg Philipp Telemann: Ouverture g-Moll für zwei Violen da braccio
Ouverture-Air
Georg Friedrich Händel: Sonate für zwei Violen da braccio in g-Moll
Andante-Allegro-Largo-Allegro
Georg Friedrich Händel: Sonate für Viola in g-Moll
Andante-Allegro-Adagio-Allegro

Johann Sebastian Bach: Arien aus Kantaten
Johannespassion, Arie „Erwäge“
Kantate 182, „Ich führte nicht des Todes Schrecken“ 
Kantate 85, „Sieht, was die Liebe tut“
Kantate 5, Arie „Ergieße dich reichlich“
Matthäuspassion Part 2. Arie „Geduld“

Partner: Polnisches Institut Wien

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Konzerte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.